Hauptnavigation
Sie befinden sich hier: Start > Die Kursbuchstrecke 670 > Betrieb > Betriebliche Besonderheiten > Störungen und Behinderungen > 2006 bis 2010

Die Kursbuchstrecke 670 - Betrieb -- Betriebliche Besonderheiten: Störungen und Behinderungen 2006 bis 2010

Im Folgenden werden verschiedene betriebliche Besonderheiten, wie z.B. Streckensperrungen oder technische Störungen inklusive ihrer Folgen aufgelistet. Die Auflistung ist nicht vollständig und dient lediglich der Dokumentation des Betriebsgeschehens auf den heutigen Kursbuchstrecken 670, 674 und 683 sowie auf der bis 1991 in Betrieb befindlichen Strecke Homburg (Saar) Hbf - Einöd (Saar) als Teil der Strecke Homburg (Saar) Hbf - Bierbach - St Ingbert - Saarbrücken Hbf. Dargestellt ist der Zeitraum zwischen 2006 und 2010.
2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010

Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
28.01.2006
07.30 Uhr - ca. 08.00 Uhr
Ludwigshafen (Rhein) Hbf
Streckensperrung
S 6104 Mosbach (Baden) - Homburg (Saar) Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der Lokführer des Zuges 6104 meldet dem Fahrdienstleiter Ludwigshafen Hbf eine leblose Person zwischen zwei Gleisen im Bereich des Hauptbahnhofs Ludwigshafen.
Auswirkungen: Geringfügige Verspätungen. Befehl "Fahren auf Sicht" für alle Züge, die die betreffenden Gleise befahren. Befehl "Fahren auf Sicht" für alle Züge, die die betreffenden Gleise befahren.
Ursache: unklar
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
10.02.2006
16.00 Uhr - 17.00 Uhr
Saarbrücken Hbf
Stellwerksstörung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: In Saarbrücken Hbf sind keine Signale und Weichen mehr automatisch steuerbar.
Auswirkungen: Verspätungen im Regional- und Fernverkehr, nur wenige Umleitungen über Neunkirchen (Saar) Hbf. Züge enden in St Ingbert, kein Zugverkehr zwischen Saarbrücken Hbf und St Ingbert.
Ursache: elektronischer Defekt
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
24.04.2006
14.38 Uhr - 16.47 Uhr
Landstuhl - Kindsbach
Streckensperrung
 
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Zwischen Landstuhl und Kindsbach geraten mehrere Böschungen bzw. Flächen in Gleisnähe in Brand. Für die Dauer der Löscharbeiten wird der betreffende Streckenabschnitt für den Zugverkehr gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen, Zugteilausfälle. Züge enden richtungsabhängig in Landstuhl bzw. Kaiserslautern oder Einsiedlerhof; Verkehr Landstuhl - Homburg (Saar) Hbf eingeschränkt möglich; Fern- und Güterverkehr wird zurückgehalten.
Ursache: technischer Defekt an einer Lok
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
04.08.2006
10.31 Uhr - ca. 10.40 Uhr
Bruchmühlbach-Miesau
Personenunfall
RE 23030 Kaiserslautern Hbf - Saarbrücken Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ein Reisender stürzt aus dem an Bahnsteig 2 zum Fahrgastwechsel haltenden RE 23030 zwischen Zug und Bahnsteigkante und wird leicht verletzt.
Auswirkungen: Verspätungen im Regionalverkehr wegen "Fahrens auf Sicht" im Bereich Gleis 1 in Bruchmühlbach-Miesau. Gleis 2 kann für die Dauer der ärztlichen Versorgung des Fahrgastes nicht genutzt werden.
Ursache: Alkoholeinfluss
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
08.12.2006
14.45 Uhr - 16.15 Uhr
St Ingbert - Homburg (Saar) Hbf
Streckensperrung
RE 23042 Kaiserslautern Hbf - Saarbrücken Hbf
RB 13640 Homburg (Saar) Hbf - Trier Hbf u.a.
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Die Strecke wird zwischen St Ingbert und Homburg (Saar) Hbf für den Zugverkehr komplett gesperrt.
Auswirkungen: Zugausfälle und Verspätungen im Regionalverkehr. Züge enden in St Ingbert, kein Zugverkehr zwischen Homburg (Saar) Hbf und St Ingbert.
Ursache: unklar
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
18.01.2007
18.30 Uhr - 24.00 Uhr
Saarbrücken Hbf - Mannheim Hbf
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ab 18.30 Uhr wird der Zugverkehr deutschlandweit eingestellt.
Auswirkungen: Kein Zugverkehr. Züge, die sich um 18.30 Uhr noch auf freier Strecke befinden, setzen ihre Fahrt bis zum nächsten Verkehrshalt fort und enden dort. Für Reisende wird ein Busnotverkehr eingerichtet, welcher regional organisiert wird.
Ursache: Unwetter
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
19.01.2007
00.00 Uhr - ca. 05.00 Uhr
Saarbrücken Hbf - Mannheim Hbf
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Gegen 05.00 Uhr wird der Zugverkehr wieder aufgenommen.
Auswirkungen: Hohe Verspätungen im Fern-, Regional- sowie Güterverkehr. Züge verkehren mit Befehl "Fahren auf Sicht". Auswirkungen noch bis 24.00 Uhr spürbar ("Domino-Effekt").
Ursache: Unwetter
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
06.03.2007
spätnachmittags - abends
Ludwigshafen (Rhein) Hbf - Mannheim Hbf
Oberleitungsstörung
ICE 1050 Frankfurt (Main) Hbf - Saarbrücken Hbf
u.a.
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Zwischen Ludwigshafen (Rhein) Hbf und Mannheim Hbf ist die Rheinbrücke nur auf zwei von vier Gleisen mit elektrischen Zügen befahrbar.
Auswirkungen: Verspätungen und Zugteilausfälle. Züge enden zum Teil in Ludwigshafen (Rhein) Hbf bzw. Mannheim Hbf. Züge mit hohen Verspätungen werden teilweise vorzeitig gebrochen, z.B. ICE 1050 in Homburg (Saar) Hbf auf Folgeleistung ICE 1053.
Ursache: unklar
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
12.04.2007
vormittags
Saarbrücken Hbf
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der Hauptbahnhof Saarbrücken wird zwei Stunden für den Zug- und Publikumsverkehr gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen und Zugausfälle. Züge enden in St Ingbert, kein Zugverkehr zwischen Saarbrücken Hbf und St Ingbert.
Ursache: Entschärfung einer Fliegerbombe
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
11.05.2007
12.35 Uhr - 13.24 Uhr
Homburg (Saar) Hbf - St Ingbert
Streckensperrung
RE 23034 Kaiserslautern Hbf - Saarbrücken Hbf
RE 23035 Saarbrücken Hbf - Kaiserslautern Hbf
EC 57 Paris Est - Frankfurt (Main) Hbf
EC 54 Frankfurt (Main) Hbf - Paris Est
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ein Baum stürzt in einem eingleisigen Baustellenabschnitt bei Kirkel auf die Oberleitung und fängt Feuer. Für die Dauer der Löscharbeiten wird die Strecke zwischen Homburg (Saar) Hbf und St Ingbert voll gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen wg. Streckensperrung; Zugumleitungen über Neunkirchen (Saar) Hbf. RE 23034 wartet ca. 45 Minuten an Blocksignal der Üst Blies bei Limbach auf Weiterfahrt und fährt schließlich auf Befehl zurück nach Homburg (Saar) Hbf. Ab dort Weiterfahrt über Neunkirchen (Saar) Hbf nach Saarbrücken Hbf. Züge enden in St Ingbert oder werden über Neunkirchen (Saar) Hbf umgeleitet. Kein Zugverkehr zwischen Homburg (Saar) Hbf und St Ingbert.
Ursache: Baum hat Oberleitungskontakt und fängt Feuer.
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
11.05.2007
13.33 Uhr - 13.53 Uhr
Homburg (Saar) Hbf - Kirkel Üst
Oberleitungsstörung
RE 23036 Kaiserslautern Hbf - Trier Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Kurz vor Erreichen des Haltepunkts Limbach bei Homburg (Saar) wird über RE 23036 die Oberleitung stromlos geschaltet.
Auswirkungen: Verspätung wegen Wartens auf Wiederkehren der Spannung. Da RE 23036 in Limbach in einem eingleisigen Baustellenabschnitt steht, sind keine Zugfahrten zwischen Kirkel Üst und Homburg (Saar) Hbf möglich.
Ursache: Spannungsabfall in der Oberleitung bei Arbeiten zur Wiederherstellung infolge des Unfalls von 12.35 Uhr.
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
05.10.2007
12.00 Uhr - 13.00 Uhr
Hauptstuhl - Landstuhl
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der Zugverkehr zwischen Hauptstuhl und Landstuhl wird vorübergehend komplett eingestellt.
Auswirkungen: geringe Verspätungen, kein SEV, Züge enden richtungsabhängig in Homburg (Saar) Hbf bzw. Landstuhl.
Ursache: Kampfmittelbeseitigung
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
14.01.2008
12.00 Uhr - 12.50 Uhr
Saarbrücken Hbf
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der Hauptbahnhof Saarbrücken wird für den Zug- und Publikumsverkehr komplett gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen bis zu 60 Minuten sowie Zugausfälle. Kein Zugverkehr zwischen Saarbrücken Hbf und St Ingbert, Züge enden in St Ingbert und wenden dort.
Ursache: Kampfmittelbeseitigung
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
04.04.2008
21.17 Uhr - ca. 22.15 Uhr
Neustadt-Böbig
Personenunfall
RB 18499 Kaiserslautern Hbf - Mannheim Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ein Reisender stürzt zwischen Zug und Bahnsteig und wird schwer verletzt.
Auswirkungen: Bahnsteig 2 in Neustadt-Böbig wird für den Zug- und Publikumsverkehr komplett gesperrt. Es kommt zu Verspätungen, da in Böbig nur noch ein Gleis für haltende Züge bereitsteht. Gleis 2 kann nur auf Sicht befahren werden, Gleis 4 ist komplett gesperrt.
Ursache: Unfall
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
07.06.2008
11.10 Uhr - 11.30 Uhr
Haßloch (Pfalz)
Personenunfall
S 6000 Haßloch (Pfalz) - Neustadt (Weinstr) Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ein Reisender stürzt zwischen Zug und Bahnsteig und wird leicht verletzt.
Auswirkungen: Gleis 2 für die Dauer der Rettungsmaßnahmen gesperrt. Es kommt zu geringen Verspätungen.
Ursache: Schwächeanfall des Reisenden
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
22.06.2008
17.00 Uhr - 18.20 Uhr
Kaiserslautern Hbf - Landstuhl
Streckensperrung
RE 23046 Kaiserslautern Hbf - Saarbrücken Hbf
u.a.
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der erwähnte Streckenabschnitt wird für den Zugverkehr komplett gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen und Zugausfälle, Fern- und Güterverkehr wird zurückgehalten. Züge enden richtungsabhängig in Kaiserslautern Hbf bzw. Homburg (Saar) Hbf.
Ursache: unklar.
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
08.07.2008
15.37 Uhr - 17.21 Uhr
Einsiedlerhof
Streckensperrung
ICE 9555 Paris Est - Frankfurt (Main) Hbf u.a.
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: ICE 9555 kollidiert mit einem im Gleisbereich stehenden LKW. Der Zug kann nach Überprüfung durch Techniker die Fahrt mit eigener Kraft bis Kaiserslautern Hbf fortsetzen, dort wird ein Ersatzzug bereitgestellt.
Auswirkungen: Verspätungen und Zugausfälle, Regionalzüge enden richtungsabhängig in Kaiserslautern Hbf bzw. Landstuhl.
Ursache: fahrlässiges Verhalten des LKW-Fahrers
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
28.02.2009
09.03 Uhr - ca. 10.00 Uhr
Homburg (Saar) Hbf - Rohrbach (Saar)
Streckensperrung
u.a. RB Homburg (Saar) Hbf - Trier Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Nachdem RB kurz nach der Abfahrt in Limbach bei Homburg (Saar) in km 25,500 mit einer auf die Gleise gerollten Kabeltrommel kollidiert, wird die Strecke zwischen Homburg (Saar) Hbf und Rohrbach (Saar) komplett gesperrt.
Auswirkungen: Züge enden richtungsabhängig in Homburg (Saar) Hbf bzw. Rohrbach (Saar). Es kommt zu Verspätungen und Umleitungen über Neunkirchen (Saar) Hbf.
Ursache: Fahrlässigkeit seitens Mitarbeiter der Fa. Casar in Limbach
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
26.03.2009
03.56 Uhr - ca. 04.30 Uhr
Bexbach
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der Bahnhof Bexbach wird für den gesamten Zug- und Publikumsverkehr gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen im Güterverkehr, wenige Zugausfälle im Regionalverkehr
Ursache: Fund einer Leiche in Gleis 1, km 7,5.
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
14.04.2009
20.09 Uhr - ca. 20.30 Uhr
Scheidt (Saar), Gleis 1
Notarzteinsatz
RE 23014 Trier Hbf - Kaiserslautern Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ein bewusstloser, stark alkoholisierter Reisender in RE 23014 muss notärztlich versorgt werden.
Auswirkungen: Der Zug blockiert für die Dauer der ärztlichen Versorgung das Streckengleis Richtung St Ingbert. Zwischen Saarbrücken Hbf und St Ingbert kann daher nur eingleisig gefahren werden.
Ursache: Alkoholvergiftung
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
08.05.2009
15.30 - ca. 17.30 Uhr
Haßloch (Pfalz) - Neustadt-Böbig
Streckensperrung
u.a. ICE 9555 Paris Est - Frankfurt (Main) Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Ein Richtung Neustadt fahrender Güterzug kollidiert an einem ehemaligen Bahnübergang bei Haßloch mit einem auf die Gleise geratenen Traktor. Nach Beendigung der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen kann der Güterzug seine Fahrt fortsetzen.
Auswirkungen: Unterbrechung des Zugverkehrs zischen Neustadt-Böbig und Haßloch (Pfalz). Regionalzüge enden richtungsabhängig in Neustadt-Böbig oder Neustadt (Weinstraße) Hbf bzw. Haßloch (Pfalz). Fern- und Güterverkehr wird zurückgehalten.
Ursache: Der Fahrer des Traktors erleidet einen Schwächeanfall und kann sein Fahrzeug notabschalten, aber nicht mehr stoppen.
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
31.07.2009
13.08 Uhr - 14.00 Uhr
Saarbrücken Hbf - St Ingbert
Streckensperrung
RE 23035 Saarbrücken Hbf - Kaiserslautern Hbf u.a.
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Der Lokführer des RE 23035 meldet über Notruf an den Fahrdienstleiter Saarbrücken Ost "Personen im Gleis" bei Scheidt (Saar). Daraufhin wird die Strecke zwischen Saarbrücken Hbf und St Ingbert sofort gesperrt.
Auswirkungen: Kein Zugverkehr zwischen Saarbrücken Hbf und St Ingbert, Züge wenden in St Ingbert auf die Gegenleistung.
Ursache: Personen im Gleis aufgrund polizeilicher Ermittlungen
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
08.09.2009
05.30 Uhr - 08.30 Uhr
Hochspeyer
Streckensperrung
IC 2053 Saarbrücken Hbf - Stuttgart Hbf +90
ICE 1557 Saarbrücken Hbf - Dresden Hbf +120 u.a.
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Nach dem Fund einer Blendgranate in der Personenunterführung Hochspeyer wird für die Dauer der Entschärfungsmaßnamen der Bahnhof Hochspeyer für den Zug- und Publikumsverkehr komplett gesperrt.
Auswirkungen: Kein Zugverkehr zwischen Kaiserslautern Hbf und Weidenthal, Züge enden richtungsabhängig in Kaiserslautern Hbf bzw. Weidenthal, z.T. auch in Neustadt (Weinstraße) Hbf. Fern- und Güterverkehr wird zurückgehalten.
Ursache: Kampfmittelbeseitigung
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
04.11.2009
20.10 Uhr - 00.00 Uhr
Ludwigshafen (Rhein) Hbf
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Bei Rangierarbeiten stößt eine Lok mit einer abgestellten E-Lok zusammen.
Auswirkungen: Sperrung des betroffenen Gleises für die Dauer der Bergungsmaßnahmen.
Ursache: menschliches Versagen
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
28.02.2010
12.00 Uhr - 22.30 Uhr
Saarbrücken Hbf - Mannheim Hbf
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Für Züge der Deutschen Bahn AG wird der Betrieb auf der gesamten Strecke vorübergehend eingestellt.
Auswirkungen: Kein Zugverkehr zwischen Saarbrücken Hbf und Mannheim Hbf.
Ursache: Unwetter (Orkantief "Xenia"), u.a. Bäume auf der Oberleitung in Hochspeyer Höhe Kläranlage sowie in Frankenstein (Pfalz) Höhe Leinbachtal
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
02.03.2010
21.55 Uhr - 00.00 Uhr
Homburg (Saar) Hbf - Rohrbach (Saar)
Streckensperrung
u.a. RB 13657 Trier Hbf - Homburg (Saar) Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: RB 13657 kollidiert in km 25,2 mit einem auf den Gleisen liegenden Baum. Infolgedessen wird die Strecke im genannten Abschnitt komplett gesperrt.
Auswirkungen: Kein Zugverkehr zwischen Homburg (Saar) Hbf und Rohrbach (Saar), Züge enden in Rohrbach (Saar) und wenden auf die Gegenleistung. Umleitungen über Neunkirchen (Saar) Hbf.
Ursache: gefährlicher Eingriff in den Eisenbahnverkehr
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
03.03.2010
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Homburg (Saar) Hbf - Rohrbach (Saar)
Personen im Gleis
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Nachuntersuchungn zur Kollision vom Vortag; systematisches Absuchen der Strecke
Auswirkungen: Für die Dauer der Ermittlungsmaßnahmen im Gleisbereich gilt für alle Züge zwischen Kirkel und Limbach bei Homburg (Saar) und in Gegenrichtung der Befehl "Fahren auf Sicht".
Ursache: polizeiliche Ermittlungen
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
22.04.2010
05.00 Uhr - 08.00 Uhr
Ludwigshafen (Rhein) Hbf
Stellwerksausfall
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Im Stellbezirk des Stellwerks Luf sind Signal- und Weichenbedienungen nur eingeschränkt möglich.
Auswirkungen: Verspätungen und Zugteilausfälle, im Fernverkehr zum Teil Umleitungen über Schifferstadt, Zurückhaltungen im Güterverkehr
Ursache: technischer Defekt im Stellwerk Luf
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
09.05.2010
05.30 Uhr - 11.30 Uhr
Homburg (Saar) Hbf - Kaiserslautern Hbf
Stellwerksausfall
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Im Bereich der ESTWe Homburg und Einsiedlerhof sind Signal- und Weichenbedienungen nur noch eingeschränkt möglich.
Auswirkungen: Hohe Verspätungen sowie Zugausfälle; Fern- und Güterverkehr wird zurückgehalten; Regionalzüge enden richtungabhängig in Homburg (Saar) Hbf bzw. Kaiserslautern Hbf.
Ursache: elektronischer Defekt
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
25.05.2010
nachmittags
Landstuhl - Haupstuhl
Streckensperrung
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Die Strecke wird zwischen Landstuhl und Hauptstuhl für eine halbe Stunde für den Zugverkehr gesperrt.
Auswirkungen: Fern- und Güterverkehr wird zurückgehalten; Verspätungen im Regionalverkehr
Ursache: Kampfmittelbeseitigung
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
17.08.2010
10.10 Uhr - 00.00 Uhr
Neustadt (Weinstraße) Hbf - Weidenthal
Streckensperrung
alle
Bericht
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Die Strecke wird zwischen Neustadt (Weinstraße) Hbf und Weidenthal für den Zugverkehr gesperrt.
Auswirkungen: Fernzüge enden richtungsabhängig in Neustadt (Weinstraße) Hbf bzw. Kaiserslautern Hbf, Regionalzüge enden richtungsabhängig in Neustadt (Weinstraße) Hbf bzw. Weidenthal. Die Fernzüge Richtung Paris Est werden über Kehl umgeleitet, ebenso Güterzüge aus und in Richtung Frankreich. Siehe zusätzlich auch separater Bericht.
Ursache: Bahnbetriebsunfall - Zusammenstoß ICE 9556 mit einem Müllfahrzeug in km 71,6
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
18.08.2010
00.00 Uhr - 24.00 Uhr
Neustadt (Weinstraße) Hbf - Weidenthal
Streckensperrung
alle
Bericht
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Nachuntersuchungen/Bergungsarbeiten zur Kollision vom Vortag
Auswirkungen: siehe separater Bericht
Ursache: Unfall vom 17.08.2010
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
19.08.2010
00.00 Uhr - 23.00 Uhr
Neustadt (Weinstraße) Hbf - Weidenthal
Streckensperrung
alle
Bericht 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Nachuntersuchungen/Bergungsarbeiten zur Kollision vom Vortag
Auswirkungen: siehe separater Bericht
Ursache: Unfall vom 17.08.2010
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
18.11.2010
05.45 Uhr - 07.30 Uhr
Saarbrücken Hbf
Weichenstörung
RB 13609 Saarbrücken Hbf - Homburg (Saar) Hbf
RB 13620 Homburg (Saar) Hbf - Saarbrücken Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Im EOW-Bereich der Regio-Abstellanlage können keine Weichen mehr bewegt werden.
Auswirkungen: Zugausfälle und Verspätungen
Ursache: technischer Defekt
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
22.11.2010
22.33 Uhr - 00.15 Uhr
Saarbrücken Hbf
Streckensperrung Gleis 14-16
alle
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Die Gleise 14 bis 16 in Saarbrücken Hbf werden für den Zug- und Publikumsverkehr gesperrt.
Auswirkungen: Verspätungen und Gleisänderungen in Saarbrücken Hbf
Ursache: Bombendrohung (Fehlalarm) im gerade angekommenen EC 316 aus Graz Hbf
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
15.12.2010
16.30 Uhr - 16.38 Uhr
Homburg (Saar) Hbf
Castortransport
RE 12156 Kaiserslautern Hbf - Saarbrücken Hbf
RB 33860 Homburg (S) Hbf - Neunkirchen (S) Hbf
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Während der Durchfahrt eines Castortransportes in Homburg (Saar) Hbf dürfen trotz freier Fahrstraßen keine Züge den Bahnhof verlassen.
Auswirkungen: geringfügige Verspätungen
Ursache: polizeiliche Anweisung
Datum
Zeit
Ort/Streckenabschnitt
Art
betroffener Zug
17.12.2010
04.00 Uhr - 06.15 Uhr
Kaiserslautern Hbf
Stellwerksstörung
u.a. CNL 450 Berlin-Südkreuz - Paris Est +120
 
Auswirkungen/Einschränkungen/Ursache laut Abschlussbericht
 
Ablauf: Signale und Weichen in Kaiserslautern Hbf sind nur eingeschränkt bedienbar.
Auswirkungen: Hohe Verspätungen im Regional-, Fern- und Güterverkehr; Zugteilausfälle im Regionalverkehr; Güterverkehr wird nach Möglichkeit zurückgehalten.
Ursache: technischer Defekt