Hauptnavigation
Sie befinden sich hier: Start > Kursbuchstrecke 670 > Leit- und Sicherungstechnik > Liste der Signalsysteme

Die Kursbuchstrecke 670 - Leit- und Sicherungstechnik -- Liste der Signalsysteme

Entlang der Strecke finden sich zur Zeit drei verschiedene Signaltypen bzw. Signalsysteme. Im Rahmen der Zentralisierung der Signalsteuerung werden alte Signale durch neue Ks-Signale ersetzt, sodass eine Steuerung durch elektronische Stellwerke (ESTW) möglich wird. Dabei werden - im Fall der KBS 670 - die Signale durch Fahrdienstleiter gesteuert, welche ihren Arbeitsplatz in der Betriebszentrale (BZ) Karlsruhe haben. Die Steuerung erfolgt weitgehend automatisiert, die Züge fordern sich in der Regel ihre Signale und entsprechenden Fahrstraßen selbst an. Lediglich bei Abweichungen vom Regelbetrieb, Störungen oder Rangierfahrten innerhalb eines Bahnhofs muss der Fahrdienstleiter noch selbst eingreifen. Seine Aufgabe beschränkt sich ansonsten auf die reine Überwachung des Zugbetriebes. Alternativ zur Vollautomatik kann durch den Fahrdienstleiter auch jederzeit eine Bedienung manuell vorgenommen werden. Dies ist entweder möglich durch komplette Abschaltung der Automatik oder durch Ausführung der Bedienhandlung vor Einlaufen der Automatik.

Die nachfolgende Tabelle zeigt, welche Signalbauformen in welchem Bahnhof wie gesteuert werden. In der Spalte "Steuerung" wird die Betriebsstelle aufgeführt, durch die die Anlagen im jeweiligen Bahnhof bzw. Streckenabschnitt gesteuert werden/wurden.
Die Angabe "ESTW Saarbrücken" meint dabei, dass die Signale von einer Bedienoberfläche im Stellwerk des Hauptbahnhofs Saarbrücken gesteuert wurden. Diese wurde mit Errichtung der Signale dort eingerichtet, wurde jedoch mit Inbetriebahme der Ks-Signale in Saarbrücken Hbf und auf dem Abschnitt Saarbrücken Hbf - Schafbrücke außer Betrieb gesetzt, die Bedienplätze in die BZ Karlsruhe verlagert. Die Bedienoberfläche im alten Stellwerksgebäude in Saarbrücken ist jedoch noch betriebsfähig erhalten und stellt eine Rückfallebene im Störungsfall dar: So ist eine Steuerung der Signale bis Hauptstuhl weiterhin möglich, wenn die Bedienung aus der BZ gestört ist. Bis heute (2011) fand diese Methode jedoch noch keine Anwendung. Analoges gilt für das "ESTW Neustadt".
Dieses war in Neustadt (Weinstraße) Hbf selbst angesiedelt. Zuständig war es für die Streckenabschnitte Frankenstein (Pfalz) - Neustadt (Weinstraße) Hbf mit Verlängerung bis kurz vor Haßloch (Pfalz) sowie weitere Teilstrecken in der Neustadter Umgebung. Bis zur Verlagerung der zwei Bedienplätze in die BZ Karlsruhe steuerte das ESTW nach und nach auch die Bahnhöfe, Haltepunkte und Streckenabschnitte zwischen Neustadt (Weinstraße) Hbf und Limburgerhof mit Ausnahme des Bahnhofes Schifferstadt.
Die Angabe "Hp" in der Spalte "Anbindung" deutet an, dass die Betriebsstelle ab besagtem Zeitpunkt nur noch als Haltepunkt existiert(e). Die Angabe des Signalsystems bezieht sich daher nicht allein auf die Betriebsstelle, sondern auf den Streckenabschnitt zwischen zwei Bahnhöfen, an dem der Haltepunkt liegt. "Bft" mit einer Ortsangabe dahinter zeigt, dass die Betriebsstelle zum genannten Bahnhof gehört(e) und somit auch in dessen Stellbereich liegt/lag.
Erklärung der verwendeten Abkürzungen: H/V = H/V-Signalsystem, K = Kompaktsignale, Ks = Ks-Signale

Betriebsstelle
Signalsystem
Steuerung
Anbindung
Zeitraum
Ortsrechner ESTW
Saarbrücken Hbf
Formsignale
örtlich
/
bis 1959
/
H/V
örtlich
/
1959 bis 30.03.2003
/
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Saarbrücken
ESTW
31.03.2003 bis heute
Saarbrücken Hbf
Saarbrücken Ost
Formsignale
Hp, Bft Saarbr.
bis 1959
/
H/V
Saarbrücken Hbf
Hp, Bft Saarbr.
1959 bis 30.03.2003
/
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Saarbrücken
ESTW, Hp, Bft S
31.03.2003 bis heute
Saarbrücken Hbf
Schafbrücke
Formsignale
Hp
bis 1959
/
H/V
Saarbrücken Hbf
Hp
1959 bis 30.03.2003
/
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Saarbrücken
ESTW, Hp
31.03.2003 bis heute
Saarbrücken Hbf
Scheidt (Saar)
Formsignale
örtlich
/
bis 1956
/
H/V
örtlich
/
1956 bis 31.08.1982
/
H/V
BSZ Saarbrücken
BSZ**
01.09.1972 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW, Hp
Oktober 1998 bis November 2003
Saarbrücken Hbf
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW, Hp
30.11.2003 bis heute
Saarbrücken Hbf
Rentrisch
Formsignale
örtlich
/
bis 1957
/
H/V
St Ingbert
Hp
1957 bis 31.08.1982
/
H/V
BSZ Saarbrücken
BSZ**, Hp
01.09.1972 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW, Hp
Oktober 1998 bis November 2003
Rohrbach (Saar)
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW, Hp
November 2003 bis heute
Rohrbach (Saar)
St Ingbert
Formsignale
örtlich
/
bis 1957
/
H/V
örtlich
/
1957 bis 31.08.1982
/
H/V
BSZ Saarbrücken
BSZ**
01.09.1972 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW
Oktober 1998 bis November 2003
Rohrbach (Saar)
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW
November 2003 bis heute
Rohrbach (Saar)
Rohrbach (Saar)
Formsignale
örtlich
/
bis 1958
/
H/V
örtlich
/
1958 bis 31.08.1982
/
H/V
BSZ Saarbrücken
BSZ**
01.09.1972 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW
Oktober 1998 bis November 2003
Rohrbach (Saar)
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW
November 2003 bis heute
Rohrbach (Saar)
Kirkel
Formsignale
örtlich
/
bis 1956
/
H/V
örtlich
/
1956 bis 31.08.1982
/
H/V
BSZ Saarbrücken
BSZ**
01.09.1972 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW, Hp
Oktober 1998 bis November 2003
Limbach b. Homburg (Saar)
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW, Hp
November 2003 bis heute
Limbach b. Homburg (Saar)
Limbach bei Homburg (Saar)
Formsignale
örtlich
/
bis 1956
/
H/V
örtlich
/
1956 bis 31.08.1982
/
H/V
BSZ Saarbrücken
BSZ**
01.09.1972 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW, Hp
Oktober 1998 bis November 2003
Limbach b. Homburg (Saar)
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW, Hp
November 2003 bis heute
Limbach b. Homburg (Saar)
Homburg (Saar) Hbf
Formsignale
örtlich
/
bis 1960
/
H/V
örtlich
/
1960 bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW
Oktober 1998 bis November 2003
Homburg (Saar) Hbf
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW
November 2003 bis heute
Homburg (Saar) Hbf
Bruchmühlbach-Miesau
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
örtlich
/
bis 31.08.1982
/
H/V BSZ Saarbrücken BSZ** 01.09.1972 bis Oktober 1998 /
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW, Hp
Oktober 1998 bis November 2003
Bruchmühlbach-Miesau
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW, Hp
November 2003 bis heute
Bruchmühlbach-Miesau
Hauptstuhl
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
örtlich
/
bis Oktober 1998
/
Ks
ESTW Homburg (Saar)
ESTW
Oktober 1998 bis November 2003
Bruchmühlbach-Miesau
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Homburg (S)
ESTW
November 2003 bis heute
Bruchmühlbach-Miesau
Landstuhl
Formsignale
örtlich
/
bis 1975
/
H/V und K
örtlich
/
1975 bis 2006
/
H/V und K
BZ Karlsruhe, ESTW Einsiedlerhof
ESTW BAPR
ab 2006 bis heute
/
Kindsbach
Formsignale
örtlich
/
bis 1975
/
H/V
Landstuhl
/
1975 bis 2006
/
H/V
BZ Karlsruhe, ESTW Einsiedlerhof
ESTW BAPR
ab 2006 bis 16.03.2013
/
Ks BZ Karlsruhe, ESTW Einsiedlerhof ESTW 17.03.2013 bis heute Kindsbach
Einsiedlerhof
Formsignale
örtlich
/
bis Oktober 2002
/
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Einsiedlerhof
ESTW
Oktober 2002 bis heute
Einsiedlerhof
Vogelweh
Formsignale
örtlich
Hp, Bft E
bis Oktober 2002
/
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Einsiedlerhof
ESTW, Hp, Bft E
Oktober 2002 bis heute
Einsiedlerhof
Kennelgarten
Formsignale
Hp
bis Oktober 2002 (Ri Landstuhl)
/
H/V
Kaiserslautern Hbf
Hp
bis heute (Ri Kaiserslautern Hbf)
/
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Einsiedlerhof
Hp
Oktober 2002 bis heute (Ri Landstuhl)
Einsiedlerhof
Kaiserslautern Hbf
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
örtlich
/
bis heute
/
Hochspeyer
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
örtlich
bis 30.04.2007
/
H/V
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW BAPR
ab 01.05.2007
Weidenthal
Frankenstein (Pfalz)
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
/
bis Mai 1999
/
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW, Hp
Mai 1999 bis Dezember 2006
Weidenthal
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW, Hp
Dezember 2006 bis heute
Weidenthal
Neidenfels
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW, Hp
Mai 1999 bis Dezember 2006
Weidenthal
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW, Hp
Dezember 2006 bis heute
Weidenthal
Weidenthal
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
örtlich
/
bis Mai 1999
/
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW
Mai 1999 bis Dezember 2006
Weidenthal
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW
Dezember 2006 bis heute
Weidenthal
Lambrecht (Pfalz)
Formsignale
örtlich
/
/
H/V
örtlich
/
bis Mai 1999
/
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW
ab Mai 1999 bis Dezember 2006
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW
Dezember 2006 bis heute
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Formsignale
örtlich
/
bis Mai 1999
/
Ks
örtlich
ESTW
Mai 1999 bis Dezember 2006
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW
Dezember 2006 bis heute
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Neustadt-Böbig
Formsignale
örtlich
Bft Neustadt
bis Mai 1999
/
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW, Bft Neust
Mai 1999 bis Dezember 2006
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW, Bft Neust
Dezember 2006 bis heute
Neustadt (Weinstraße) Hbf
Haßloch (Pfalz)
Formsignale
örtlich
/
bis Juni 2001
/
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW
Juni 2001 bis Dezember 2006
Böhl-Iggelheim
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW
Dezember 2006 bis heute
Böhl-Iggelheim
Böhl-Iggelheim
Formsignale örtlich / bis Dezember 1970 /
H/V
Schifferstadt
/
ab Dezember 1970 bis Juni 2001
/
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW, Hp
Juni 2001 bis Dezember 2006
Böhl-Iggelheim
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW, Hp
Dezember 2006 bis heute
Böhl-Iggelheim
Schifferstadt
Formsignale örtlich / bis Dezember 1970 /
H/V
örtlich
/
ab Dezember 1970
/
Schifferstadt Umfahrung
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW
2002 bis Dezember 2006
Limburgerhof
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW
Dezember 2006 bis heute
Limburgerhof
Limburgerhof
H/V
örtlich
/
bis 1970
/
H/V
Schifferstadt
/
ab 1970 bis 2001
/
H/V örtlich / 2001 bis 2002 /
Ks
ESTW Neustadt (Weinstraße)
ESTW, Hp
2002 bis Dezember 2006
Limburgerhof
Ks
BZ Karlsruhe, ESTW Neustadt (W)
ESTW, Hp
Dezember 2006 bis heute
Limburgerhof
LU-Rheingönheim
Formsignale
örtlich
/
bis 1969
/
H/V und K
Ludwigshafen (Rhein) Hbf
/
1969 bis heute
/
LU-Mundenheim
Formsignale
örtlich
/
bis 1969
/
H/V und K
Ludwigshafen (Rhein) Hbf
/
1969 bis heute
/
Ludwigshafen Hbf (alt)
Formsignale
örtlich
/
bis 1969
/
Ludwigshafen Hbf (neu)
H/V und K
örtlich
/
1969 bis heute
/
Ludwigshafen Mitte
H/V und K
Mannheim Hbf
Hp
2002 bis heute
/
Mannheim Hbf
Formsignale
örtlich
/
bis September 1955
/
H/V und K
örtlich
/
September 1955* bis heute
/


* Das heutige Fahrdienstleiterstellwerk Mpf wurde erst 1982 in Betrieb genommen, bis dahin wurden die Signale und Weichen im Bahnhof durch die Stellwerke Mpf und Mpw gesteuert; das Gebäude wird heute durch DB Schenker genutzt und befindet sich direkt neben dem Neubau.
** Die betreffenden Stellwerke waren bis zum 31.08.1982 noch örtlich besetzt; die Fahrdienstleiter erhielten die Stellbefehle aus der BSZ Saarbrücken und führten diese nach Prüfung auf Plausibilität und Korrektheit aus. Erst zum 01.09.1982 übernahmen die Rechner die Steuerung selbstständig, die Stellwerke waren fortan nur noch in betrieblichen Ausnahmefällen, so z.B. nach einem Stromausfall im Juli 1995, örtlich besetzt.